​Das Vorgespräch/Anamnesegespräch ist ein wichtiger Teil für eine bevorstehende geplante Hypnosesitzung.

Offene Fragen können hier geklärt werden.

Wie bei meinen anderen Angeboten, biete ich auch hier einen kostenlosen ersten Termin zum gegenseitigen Kennenlernen und für einen Hypnose-Test an. Hier klären wir dann, wie es weiter geht, was sinnvoll ist und welches Ziel wir gemeinsam erreichen wollen.

  • kostenloser Termin zum Kennenlernen
  • Inklusive individuellem Hypnose-Test
  • Möglichkeiten & Zielsetzung

Vertrauensvolles Miteinander, gegenseitige Akzeptanz und Achtung sind hier Grundvoraussetzung!

Im Rahmen der Gesundheitsprävention unterstützt Hypnose das Wohlbefinden und dient der persönlichen Lebensgestaltung z.B. bei:

  • Prüfungsangst
  • vermindertes Selbstbewusstsein
  • Nichtrauchen
  • Schlaflosigkeit
  • gesundheitsschädliche Essgewohnheiten
  • und viele andere Dinge

Gegenanzeigen für eine Hypnosebehandlung sind:

  • Geistige Behinderung
  • Schizophrenie, Borderline-Störung und andere schwere psychische Erkrankungen (Psychosen)
  • akute Suchterkrankungen, wie Alkohol-, Medikamenten- oder Schmerzmittelabhängigkeit
  • Epilepsie oder das Vorliegen einer anderen schwerwiegenden Erkrankung des zentralen Nervensystems
  • Schwangerschaft

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass beim Vorliegen einer der oben genannten Gegenanzeigen eine Hypnose nicht möglich ist.